Standard-Apps - Standardprogramme

Der Rechner ist neu oder Windows 10 wurde neu installiert und nun werden Dateien oder Links nicht in den gewohnten Apps bzw. Programmen geöffnet. Dieses lässt sich individuell ändern und einstellen.
Voraussetzung ist natürlich, dass das gewünschte Programm (z.B. Internetbrowser oder PDF-Reader etc.) installiert wurde und der Dateityp hiermit auch geöffnet werden kann. Geprüft werden kann dieses

indem mit Rechtsklick auf die Datei, die geöffnet werden soll, geklickt wird und anschliessend bei Öffnen mit das entsprechende Programm vorgeschlagen wird. Man kann dieses hiermit nun öffnen aber auf Dauer ist das natürlich etwas umständlich. Insbesondere bei Links, die geöffnet werden sollen denn hier lässt sich auch mit der rechten Maustaste kein Programm auswählen. Es bleibt lediglich das mühevolle kopieren und einfügen im richtigen Programm. 

Wie das ganze nun umgestellt wird zeige ich in diesem Video: